Schneebergland Rally 2011

Ein schöner Sommertag bei der Schneebergland Rally in Schwarzau im Gebirge.

Dieser Ort ist am Samstag der Treffpunkt für Rallysport Begeisterte. Vormittags werden am rechten Hang drei Sonderprüfungen gefahren und am Nachmittag drei Sonderprüfungen im Rundkurs am linken Hang. Volle Aktion und Mittags Zeit im Tal für Speis und Trank. Leider war den Teilnehmern dies nicht bewußt und wahrscheinlich aus Urlaubsgründen waren dann doch nur ca. 30 Fahrzeuge am Start. Für das nächste Jahr wünschen wir uns mehr Fahrzeuge! Es gibt ja nicht mehr viele Schotterbewerbe im Jahresplan und noch viel seltener Bewerbe, wo man über den ganzen Tag keinen Kilometer geht, ohne immer an einer Sonderprüfung zu sein!

Im übrigen war es die erste Rally im Jahr, bei welcher nicht Beppo Harrach als Sieger hervorging. Zwar wurde er in Führung liegend durch einen defekt aus dem Rennen geworfen, jedoch gehört dies doch zum Rallysport. Somit gab es endlich mal wieder einen Erfolg für Hrn. Stohl. Vielleicht ziehen nun endlich mal seine Sponsoren wieder die Spendierhosen an, damit wieder was geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.