Spaziergang im Zoo Schmiding

Sonnenschein, jedoch kühler Wind. So war das Wetter Ende April im Zoo Schmiding. Der Ansturm an Besucher war überschaubar und die Tiere generell aktiv.

Außer natürlich die Tiger, welche wie immer gut versteckt eine Runde geschlafen haben. Sind halt Katzen. 23 Stunden schlafen und die restliche Zeit fressen. Es ist immer wieder sehr gemütlich im Zoo Schmiding. Dieser Zoo fühlt sich nicht so an wie ein Tiergarten, sondern eher wie wenn man gemütlich in der Natur spazieren geht und man sieht dabei exotische Tierarten. Für Speis und Trank ist auch immer gesorgt. Wir sind immer wieder gerne in Schmiding.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.